Der tägliche Blog von Andreas Pöschek
Header image

30. März 2007

Couseun Matthias beim Sokol - Tirol VolleyballmatchAm 30. März spielte Sokol gegen Tirol in der Volleyball-Bundesliga in der Rundhalle in Simmering. Mein Couseun Matthias Kienbauer spielt bei Sokol als Libero – hier am Foto beim Schlagen zu sehen. Eine Fotoreportage berichtet vom Match. Weiter zur Fotoreportage…

Post to Twitter Post to Facebook

23. März 2007

SonuSphaeraSonuSphaera, eine bunt gemischte Gruppe aus Musikern spielten mit ihren Instrumenten aus aller Welt sphärischen Klänge in der modernen evangelischen Kirche in Klosterneuburg. Clarissa wirkte tanzend sowie mit vielen Instrumenten mit. Das ganze wurde durch visuelle Erlebnisse von Kevin und einer aus edlen Räucherungen bestehenden Geruchskomposition inmitten des architektonisch modernen Haus des Gebets zu einer Erfahrung aller Sinne. Der Raum war nur mit Kerzen beleuchtet – eine Herausforderung unter dunkelsten Umständen zu fotografieren. Einen kleinen Licht-Einblick gibt die Fotoreportage hier… (SonuSphaera im Web)

Post to Twitter Post to Facebook

19. März 2007

Louie Austen und AndiJetzt bin ich bereits seit ein paar Wochen wieder in Wien, doch habe ich von Wien dank Südmansisch und anderen finnougrischen Köstlichkeiten kaum etwas von der Stadt erlebt. So war nach langer Zeit mein erster Kontakt mit einem internationalen weltoffenen Wiener Original gestern beim Konzert von Louie Austen im Radiokulturhaus. Wir verdanken es dem erst kürzlich verstorbenen Oskar Bronner, dass Louie Austen uns an jenen Abend mit seiner wohlklingenden Stimme und abwechselnd fetzig bis groovigen und doch feinfühligen Klängen im Radiokulturhaus verwöhnte. Nachher hatte ich noch die Gelegenheit mit Louie Austen Backstage persönlich zu plaudern und es entstanden ein paar Fotos, die man hier in der Fotoreportage betrachten kann. Mein zweites Treffen mit Louie Austen, nach seinem Auftritt im Gasometer 2004. Weiter zur Fotoreportage mit Louie Austen…

Post to Twitter Post to Facebook

18. März 2007

Nightwish schaffte es mit einem ihrer Hits den Nachweis zu bringen, dass die bisher staubtrockene Theorie der Finno-Ugrischen Sprachverwandtschaft – dass Ungarisch mit dem Finnischen verwandt ist – durch moderne Stilmittel der Musik nachzuweisen. Der unten abspielbare Videoclip verdeutlicht den wissenschaftlichen Nachweis:

Post to Twitter Post to Facebook

10. März 2007

Das neue Gasometer-Studentenheim, welches sich nicht in aber neben den Gasometern befindet, lud am 10. März zu einer Feier mit Musik und Cocktails aus den 70ern ein. Kristóf, Heribert, Tom und ich statteten der Party einen Besuch ab. Der Sound war cool, die Cocktails auch – was braucht man mehr… Weiter zu einem Bildbericht, wo ich meine neue Kamera das erste Mal ausprobierte… Insofern gibt es auch relativ "seltsame" Fotos.

Post to Twitter Post to Facebook