Der tägliche Blog von Andreas Pöschek
Header image

20. August 2007

Auf Rákoczis Spuren II: Szatmárnémeti

Posted by fuchur in Debrecen | Reisen | Rumänien | Ungarn

Szatmár németi - satmar - Satu mare statuBevor es wieder zurück nach Wien ging machte ich noch einen Abstecher über die rumänische Grenze nach Siebenbürgen um mir die Stadt Szatmár Németi anzuschauen. Jener Ort, an dem 1711 zwischen den Habsburgern und den Ungarn unter der Führung von dem großen Anführer Rákoczi ein Frieden geschlossen wurde. Der Frieden hatte schwere Auswirkungen auf Ungarn. Rákoczi wurde in die Gefangenschaft im Exil in die Türkei verbannt, Ungarn bekam nach der Vertreibung der Türken die Macht der Habsburger zu spüren. Eine kleine Fotoreportage berichtet von dieser schönen Stadt und der Umgebung…

Post to Twitter Post to Facebook

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 You can leave a response, or trackback.

Leave a Reply