Der tägliche Blog von Andreas Pöschek
Header image

25. Oktober 2006

Herbstlich bunter Wald am Rand von Budapest

Posted by fuchur in Budapest | Reisen

41 villamos BudapestWas in Wien der Prater oder der Lainzer Tiergarten, ist in Budapest ein Wald bei der Endstelle der Strassenbahnlinie 41. Die Strecke dieser Strassenbahnlinie ist eine Fahrt aufs Land. Man beginnt die Fahrt im Zentrum Budapests beim Móricz Zsigmond tér und endet am Stadtrand Budapests inmitten eines Waldes. Die Strassenbahnschienen verlaufen zuerst durch die Vorstadt aus Plattenbauten, verlässt diese aber rasch und fährt entlang des Ufer eines Teiches, streift Felder und eine Koppel mit Pferden, bis man nach einer rund 20 minütigen Fahrt durch den bunten Wald an der Endstelle ankommt. Hier gehts zur Fotoreportage…

Post to Twitter Post to Facebook

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 You can leave a response, or trackback.

Leave a Reply