Der tägliche Blog von Andreas Pöschek
Header image

1. Oktober 2011

Der Palast Changdeokgung – Palast der glänzenden Tugend – mit seinem geheimen Garten in Seoul

Posted by fuchur in Abilympics | Kultur | Länder & Reisen | Reisen | Südkorea | Seoul

Bevor das Team Austria der Abilympics die Rückreise nach Österreich antrat erholte es sich nach den Wettbewerben bei einem Kulturprogramm. Clarissa und ich reisten vorzeitig ab, da wir nach Beijing weiterflogen. Trotzdem konnten wir noch gemeinsam den Geheimen Garten der Palastanlage Changdeokgung – Palast der glänzenden Tugend – besichtigen. Diese Palastanlage diente dem Herrscherhaus bis zuletzt als Wohnsitz, als Südkorea bereits schon lange von japanischer Invasion befreit eine parlamentarische Republik war. Erst in den letzten Jahren wurde die große Parkanlage für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht und so konnten auch wir die traditionellen Palastbauten und den schattigen Garten mit den zahlreichen Gewässern besuchen. Eine Fotoreportage aus dem Geheimein Garten und von den Palästen…

Post to Twitter Post to Facebook

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 You can leave a response, or trackback.

Leave a Reply