Der tägliche Blog von Andreas Pöschek
Header image

10. Juni 2008

EURO 2008 Fussball EM: Fans genießen seelischen Beistand in der Fanzone

Posted by fuchur in Österreich | Fußball EM Euro 2008 | Sport | Veranstaltungen | Wien

IMG_1411 Die Bühne des Burgtheaters bekam mit der Fanzone direkt vor dem Haus eine große Konkurrenz. Brot und Spiele – könnte man meinen – sieht hier Gott Apollon vom Dach der Burg aus. Und der Ball rollt sozusagen – die Frage ist: Wohin. Nur der überdimensionale Ball auf dem Burgtheater steht hinter Apollon und regiert den Platz mit seiner Werbebotschaft eines Kommunikationskonzerns. Apollon, halte Stand – in weniger als einem Monat hast Du das Dach der Burg wieder für Dich alleine.

fussball-euro-fanzone-rathausplatz-seelsorge-2008Wenn nichts mehr hilft und die bittere Niederlage seiner favorisierten Mannschaft als Kummer auf der Seele drückt oder man durch verlieren seiner Wette in den finanziellen Ruin geschlittert ist – so gibt es doch Trost und Hilfe. Neben den Sanitätern, die sich um körperliche Wehwehchen kümmern existiert auch eine eigene Seelsorge in der Fanzone. Wir konnten aus der Loge einen Mitarbeiter in der Fanzone erspähen. Ob die Italiener oder Griechen bedarf gehabt haben? (siehe Foto, für Vergrößerung auf Foto klicken).

Post to Twitter Post to Facebook

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 You can leave a response, or trackback.

Leave a Reply