Der tägliche Blog von Andreas Pöschek
Header image

11. Dezember 2006

Genmanipulierte Äpfel?

Posted by fuchur in Debrecen

ApfelDer Nikolo bringt bekanntlich Äpfel. Hier in Debrecen tat es ein großer "rosa" Telekommunikationsanbieter ihm gleich und verteilte in der Stadt fein schmeckende Äpfel. Wer jedoch die Äpfel vor dem Verzehr näher begutachtete, dem fiel eine Änderung an der sonst homogenen Schale auf: Auf ihm prangte das Symbol des Providers. Nicht draufgepickt, nicht aufgemalt oder hineingeschnitzt. Nein, der Apfel nahm in seiner Farbe das Logo in sich auf. Genmanipulation? Eine neue Apfelzucht? Es bleibt ein Rätsel. Eines schaffte es der Telekomanbieter nicht: den Apfel rosa werden zu lassen. Für große Ansicht auf Bild klicken.

Post to Twitter Post to Facebook

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 You can leave a response, or trackback.

One Response

  • Mr XY says:

    das ist keine Genmanipulation sondern schon als der Apfel am Baum hang hat man etwas auf den apfel geklept das vor dem verkauf abgezogen wird!



Leave a Reply