Der tägliche Blog von Andreas Pöschek
Header image

2. August 2008

Österreich bei der FIVB Beach Volley World Tour: Tag 2

Posted by fuchur in Österreich | Feiern & Party | Kärnten | Klagenfurt | Sport | Volleyball-Beachvolleyball

Am Samstag sahen wir die Österreicher Clemens Doppler und Peter Gartmayer am Centercourt im Viertelfinale gegen ihre Trainingskollegen – die Russen Dmitri Barsouk und Igor Kolodinsky – spielen. Im ersten Satz führten die Russen 21:17, jedoch konnten die Österreicher im zweiten Satz haushoch mit 21:12 einen Gewinn für sich verbuchen. Die Russen ließen so eine herbe Niederlage nicht zu und entschieden mit 15:11 im dritten Satz das Match für sich. Ein aufregendes Spiel mit ergreifenden Momenten auf beiden Seiten. Das Stadion tobte, sang und schrie mit voller Kraft – selbst Donauwalzer und Radetzkymarsch erklang für unser Team zum Auftakt der Sätze. Stefan und ich plauderten im Anschluss an die Spiele mit Doppler und Gartmayer am Rande des Centercourts, während in den Finalspielen der Damen Ana Paula mit Shelda Gold für Brasilien, Osheyko und Baburina Silber für die Ukraine und Holtwick mit Semmler für Deutschland Bronze errangen. Ein paar Fotos aus Klagenfurt von dem Beach Volley Grandslam Centercourt…

Post to Twitter Post to Facebook

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 You can leave a response, or trackback.

Leave a Reply