Der tägliche Blog von Andreas Pöschek
Header image

19. Oktober 2006

Oskar Werner bringt Paris nach Debrecen

Posted by fuchur in Debrecen | Kultur | Veranstaltungen

Apolló Mozi DebrecenDas Apolló Mozi (Apollokino) lud diesen Donnerstag in Debrecen zu dem Frankofón Ejszaka – auf Deutsch Frankofone Nacht – ein. Gezeigt wurden von 20 Uhr bis 6 am Morgen alte französische Kultfilme – wie unter anderem den Film Jules et Jim von François Truffaut. So waren Gerard Depardieu – aber auch Oskar Werner aus Wien – hier in Debrecen auf der Leinwand zu Gast. Nach 3 Filmen gab ich aber um 1 Uhr auf und begab mich nachhause, denn um 8 Uhr hatte ich bereits wieder ein Seminar zu Finnugrischer Phonologie auf der Uni, auf dem ich nicht schlafen wollte. Zsófi, Enikő, Zsuzsa, Nóri und Gergő blieben bis zum Morgen mit Decken und Kaffee ausgestattet im Kino.

Post to Twitter Post to Facebook

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 You can leave a response, or trackback.

Leave a Reply