Der tägliche Blog von Andreas Pöschek
Header image

7. Mai 2007

Unikatze in Wien entdeckt

Posted by fuchur in Universität | Wien

Nicht nur Debrecen besitzt eine Unikatze – auch Wien hat so ein seltenes Exemplar! Ich entdeckte am Beginn der Alserstraße, unweit des Neuen Institutsgebäudes (NIG) ein Exemplar dieser scheuen Spezies auf einem Sessel sitzend. Konnten bisher nur getigerte oder grau-weiß gescheckte Gattungen entdeckt werden, zählt diese schwarze Wiener Abart zu einer Besonderheit. Weiter zu den Fotos…

Post to Twitter Post to Facebook

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 You can leave a response, or trackback.

Leave a Reply