Der tägliche Blog von Andreas Pöschek
Header image

3. August 2007

Von der Zubereitung von Speisen über die Literatur zu Ungarisch

Posted by fuchur in Debrecen | Finno-Ugristik | Hungarologie | Studieren | Ungarn | Universität

Nyári EgyetemDer Unterricht auf der Nyári Egyetem gestaltet sich sehr abwechslungsreich. So behandelt unsere Gruppe am Vormittag literarische Texte wie Novellen und Gedichte bishin zu populären Liedern aus den 80ern. Den Nachmittag über widmen wir uns speziellen Sachthemen wie beispielsweise am Freitag dem Kochen oder Kunstrichtungen aus dem 19. Jahrhundert. Unsere Gruppe aus ungarischen Muttersprachlern ist sehr vielseitig – so nehmen hier Leute aus Slowenien, Kroatien, Polen, Deutschland, Frankreich, der Schweiz und Österreich teil. Ein paar Fotos berichten von unserer Gruppe und den Kaffeepausen…

Post to Twitter Post to Facebook

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 You can leave a response, or trackback.

Leave a Reply