Der tägliche Blog von Andreas Pöschek
Header image

24. Oktober 2006

Zu Besuch in Óbuda

Posted by fuchur in Budapest | Debrecen | Reisen

ÓbudaDas letzte Wochenende war ich nicht nur im Zentrum Budapests unterwegs, sondern machte einen kleinen Abstecher nach Alt-Buda, dem frühen Kern der einen Stadt von Budapest. Dieser alte Kern liegt nicht im Zentrum der Stadt, sondern etwas abseits am Donauufer in der Nähe der Árpád híd (Brücke). Dort entsteht ein Kontrast zwischen alten kleinen Häusern aus dem 18. sowie 19. Jahrhundert und typischer Ostblockarchitektur der Plattenbauten aus den 60-er und 70-er Jahren des 20. Jahrhunderts. Das Ganze übertrumpft noch die Ausgrabungen der römischen Stadt Aquincum, dem antiken Vorläufer Budapests. Man sieht ein römisches Amphietheater – oder seine Reste – umgeben von alten Biedermeierhäusern – und im Hintergrund lugt die 8-stöckige Plattenburg hervor. Óbuda war sehr leer – nur eine Katze empfing uns auf einem Autodach, der ich diese Fotoreportage widmen möchte Hier gehts weiter zur Fotoreportage von Óbuda…

Post to Twitter Post to Facebook

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 You can leave a response, or trackback.

Leave a Reply